Dr. med. vet. Friederike Unkel-Mohrmann

Kleintierpraxis Itzehoe

Zeckenprophylaxe



 

 

Liebe PatientenbesitzerInnen,

 

aus aktuellem Anlass möchten wir besonders unseren Hunde- aber auch den Katzen-Frauchen und -Herrchen die Zeckenprophylaxe ans Herz legen!

 

Zum einen sind bei diesen milden Temperaturen die gefährlichen Blutsauger – schon wieder – unterwegs.

Zum anderen ist in Norddeutschland die Anaplasmose als eine von Zecken übertragene Erkrankung auf dem Vormarsch. Die Erreger werden durch Zeckenbisse übertragen – und das schon innerhalb weniger als 24 Stunden nach dem die Zecke sich festgebissen hat (aktuelle Information vom 4. Schleswig Holsteinischen Tierärztetag am 13. Februar 2016).

 

Daher unsere Empfehlung neben dem regelmäßigen gründlichen Absuchen der vierbeinigen Freunde nach den lästigen Parasiten:

Schützen Sie Ihr Tier durch ein passendes Zeckenmittel
– sei es Tablette, Spot-on oder Halsband!

 

Wir beraten Sie gerne!

Ihr Praxisteam

 

Impressum